Malmira

Malmira als dunkelhäutiges, edles und willenstarkes Mischlingsschaf, aus Ostfriesischem Milchschaf und einem bischen Bergschaf, macht ihrem Namen volle Ehre.

Sie kam als Lamm zu uns, von einem ansässigen Schäfer. Aus dem ersten schwarzen Schaf unserer Herde, hat sie sich schnell zur gewissenhaften Herdenführung gemausert. Menschenansammlungen sind nicht ihres, aber sie beobachtet es mit gelassener Miene. Hat sie einmal eine Freundschaft zu einem Menschen geschlossen, dann hält dieses ewig.

Inzwischen laufen ihre zwei Töchter; Ambeeth und Willbeeth mit in der Herde.